7. Fachmesse für Aquaristik

Aquaristikt-Tage Ulm Logo

21. - 23. Oktober 2016


Anmeldeformular jetzt zum Download:


Ideeller Partner

Verband deutscher Vereine
für Aquarien- und Terrarienkunde e.V.
Bezirk 14


Medienpartner

Logo Regio TV

Herzlich Willkommen
7. Aquaristik-Tage Ulm
Ulm | 21. - 23. Oktober 2016

Die große Aquaristik-Messe. Mit VDA-Fisch- und Pflanzenbörse.
Faszinierende Unterwasserwelten erleben auf 2.500m² Fläche.

Hier trifft sich jährlich die Aquaristik-Szene!

Aquaristik-Tage Ulm 2013

Die Aquaristik ist eine ganz besondere Leidenschaft und wohl das entspannendste Hobby der Welt.
Die "Aquaristik-Tage Ulm" sind die ideale Verkaufsmesse und Treffpunkt für begeisterte Aquarianer aus ganz Süddeutschland. Ob Aquaristik-Einsteiger oder erfahrener Experte - bei den Aquaristik-Tagen in Ulm finden Sie alles um sich die exotische und farbenfrohe Unterwasserwelt nach Hause zu holen.

Das umfassende Produktangebot der Aquaristik-Verkaufsmesse wird ergänzt durch eine attraktive Fisch- und Pflanzenbörse. Holen Sie sich neue Ideen und erstklassige Beratung für die Gestaltung Ihrere eigenen, faszinierenden Unterwasserwelt Zuhause.

Programm auf der Messe:

Samstag 22.10.2016

11:00 Uhr: Alexander Behrend - Thema: Nutzschnecken im Aquarium

13:00 Uhr: Martin Senger - Thema: Als Aquarianer ein Jahr in Australien

14:30 Uhr: Peter Zeller - Thema: Die Kaltwasserfische Nordamerikas

Sonntag 23.10.2016

11:00 Uhr: Alexander Behrend - Thema: Nutzschnecken im Aquarium

13:00 Uhr: Peter Zelle r- Thema: Die Kaltwasserfische Nordamerikas

14:30 Uhr: Robert Guggenbühl - Thema: Fischfang im Bolivianischen Amazonasbecke


Logo VDA Bezirk 14 Baden-Württemberg

Aquarientage mit privater Fisch- und Pflanzenbörse
Der Weg von luftigen Höhen in heimische Unterwasserwelten führt in die Halle 3. Hier finden während der „Tier + Freizeit“ die Aquarientage statt. Neben Anbietern von Ausstattung und Zubehörartikeln ist der Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e.V. (VDA), Bezirk 14, vertreten. Seine Vereine und Arbeitskreise zeigen Schaubecken mit Süßwasserfischen und -pflanzen fürs Aquarium daheim. Vom zarten Guppy, der ursprünglich aus der Karibik stammt, bis zu 15 Zentimetern großen Zierfischen aus dem ostafrikanischen Malawi- oder Viktoriasee ist Unterschiedlichstes und Farbenfrohes dabei. Alle Fische stammen in der Regel aus Nachzuchten. Durch sie soll die Entnahme der Fische aus der Natur verhindert bzw. eingeschränkt werden. Im Mittelpunkt der Aquarientage steht die VDA Fisch- und Pflanzenbörse. Auf ihr können, nach Anmeldung, sachkundige Aquarianer private Nachzuchten, Pflanzen und gebrauchtes Zubehör an Interessenten, die älter als 16 Jahre sind, verkaufen. Ideal, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Fachvorträge runden das Programm ab.

Ein allgemeiner Hinweis: Besucher mit Hund sind auf der „Tier + Freizeit“ herzlich willkommen. Voraussetzungen sind das Einhalten der Leinenpflicht und ein gültiger Impfschutz des Hundes. Bitte Impfpass mitbringen.

Aquaristikvereine aus der Region auf der Messe
Aquaristikvereine und Arbeitsgruppen aus der Region präsentieren sich mit eigenen Infoständen und attraktiven Schau-Aquarien. Erfahrene Aquarianer stehen hier mit Rat und Tat zur Verfügung. Die einmalige Aquaristik-Faszination wird so erlebbar gemacht und kann einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung in den Vereinen leisten.

VDA Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde e. V., Bezirk 14 Baden-Württemberg ist ideeller Träger der Aquaristik-Tage Ulm
Der VDA steht für fachliche Kompetenz und hohe Beratungsqualität auf der Aquaristik-Messe. Am Informationsstand des VDA Bezirk 14 Baden-Württemberg erhalten interessierte Aquarianer – ob Vereinsmitglieder oder Neueinsteiger – wertvolle Tipps und Informationen rund um das faszinierende Thema Aquaristik.

Hochkarätiges Vortragsprogramm mit bekannten Experten
Im Forum der Aquaristik-Tage (in der Messehalle 3) finden hochkarätige, interessante Fachvorträge zu aktuellen Themen rund um die Aquaristik statt (s. Rahmenprogramm).

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt
Im Messerestaurant und im Café kann man sich vom Messebummel erholen und gleichgesinnte Aquaristik-Freunde treffen…

Ulm – der ideale Messestandort für die Aquaristik-Tage in Süddeutschland
Der sympathische Messestandort Ulm liegt zentral und verkehrsgünstig im Herzen von Süddeutschland mit einem weiten Einzugsgebiet. Bei Ulm kreuzen sich die wichtigen Autobahnen A8 (Stuttgart-München) und A7 (Würzburg-Kempten-Lindau-Bodensee).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! VDA-Mitglieder genießen ermäßigten Eintrittspreis!


Süßwasseraquaristik
Die kleine Unterwasserwelt im Wohnzimmer mit Zierfischen in leuchtenden Farben und Formen wird immer beliebter. Steigen Sie jetzt in das faszinierende Hobby ein – bei den Aquaristik-Tagen in Ulm erhalten Sie umfassende, kompetente Beratung beim Kauf und der Einrichtung Ihres ersten Aquariums!

Meerwasseraquaristik
Immer mehr junge Aquarianer steigen direkt in die faszinierende Meereswelt ein, ohne vorher ein Süßwasseraquarium besessen zu haben. Die Neuanlage eines Meerwasseraquariums benötigt etwas mehr an Technik und Aufmerksamkeit. Die Aquaristik-Tage in Ulm sind ein ideales Informationsforum für Neueinsteiger. Hier finden Sie kompetente Beratung und ein tolles Angebot an geeigneten Fischen, Salzwasserpumpen, Filter, Heizung, uvm.


Nano-Aquaristik – der Aquarienspaß auf kleinstem Raum
Holen Sie sich mit einem Mini-Aquarium (Volumen ca. 20-50 Liter) die faszinierende Unterwasserwelt eines Riffs in Ihre Wohnung oder ins Büro. Auf der Messe erfahren Sie anschaulich, wie ein Nano-Aquarium mit geeigneten Korallentieren eingerichtet wird.


Faszination Korallenriffaquarium
Mit der Nachbildung eines natürlichen Korallenriffs bieten Sie ihren Aquarienbewohnern einen naturnahen Lebensraum sowie vielfältige Verstecke. Renommierte Fachaussteller legen großen Wert auf die nachhaltige Schonung der einmaligen Naturriffe im Meer. So werden immer häufiger Steinkorallenableger aus Nachzuchten angeboten.


Wirbellose
Für die Riffaquaristik eignen sich Einsiedlerkrebse, verschiedene Garnelen, Krabben, Muscheln und z.B. Doktorfische und Riffbarsche. Ein spannendes Spezialgebiet der Aquaristik-Tage!


Aquascaping –
die Gestaltung von faszinierenden Unterwasserlandschaften
Lassen Sie sich auf der Messe zeigen, wie Aquascaping funktioniert und wie man schnell und einfach seinen eigenen Unterwassergarten erschaffen kann.


Koi und Teich
Wer schon länger den Bau eines Teiches plant, kann sich auf der Aquaristik-Messe in Ulm Anregungen über die Gestaltungsmöglichkeiten holen. Teichexperten geben Tipps und Ratschläge, damit sich Ihre wundervollen Teichbewohner stets wohlfühlen und gesund bleiben.

LED - innovative Aquarienbeleuchtung
Energiesparende, effiziente LED-Lichtlösungen sind stark im Kommen.
Informieren Sie sich , worauf bei LED-Beleuchtung zu achten ist und wie diese neuen Leuchtmittel funktionieren.

Aquarium-Dekoration
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und sorgen Sie für ein einzigartiges Design in Ihrem Aquarium. Hier finden Sie ein vielfältiges Angebot an Deko – von den Mangrovenwurzeln, Lochsteine, Höhlen bis zum versunkenen Piratenschiff. Ihre Fische werden den Schutz und die Rückzugsmöglichkeit dankbar annehmen!


Wasserpflanzen
Der Kauf von Aquarienpflanzen ist immer Vertrauenssache. Hier gibt es frische, gesunde Wasserpflanzen für Süß- und Meerwasseraquarium in großer Auswahl.


Hinweis: Die vorgenannten Angebotsbereiche wurden sorgfältig bearbeitet und nach den Angaben der in der Vergangenheit ausstellenden Firmen zusammengestellt. Der Messeveranstalter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der genannten Produkte / Angebotsbereiche auf der Messe. Änderungen bleiben vorbehalten. Maßgeblich ist allein das zur Messe veröffentlichte offizielle Ausstellerverzeichnis.


Weitere Impressionen der Aquaristik-Tage Ulm:

Info: Zum Vergrößern der Bilder bitte auf das Bild klicken!

Ulmer Ausstellungs GmbH | Böfingerstraße 60 / 14| D-89073 Ulm | Telefon +49 (0)731 / 96615-0| Fax +49 (0)8382 / 9300-18| E-Mail info@uag.de